sponsorenbanner 2019


Dopingvorwürfe gegen Michael Jorgensen (DK)
Stellungnahme des Heidelberger Rollstuhlmarathon e.V.

Wie erst am 20.06.2020 bekannt wurde, hat die Anti-Doping Behörde den dänischen Handbiker Michael Jorgensen bei einer am 03.07.2019 durchgeführten Kontrolle des Dopings überführt. Der Dänische Sportverband hat ihn daraufhin für vier Jahre von allen Trainings- und Wettkampfaktivitäten ausgeschlossen. Herr Jorgensen hat Widerspruch eingelegt. Sollte die endgültige Entscheidung der zuständigen Gerichtbarkeit auf schuldig erkennen, behält sich der Heidelberger Rollstuhlmarathon e.V. vor, ihm sowohl den Weltmeister-Titel und den 3 Platz in der Gesamtwertung abzuerkennen als auch die gezahlte Siegerprämie zurückzufordern. Bezug: 15. Heidelberger Maxi-Marathon vom 07.07.2019.

 

Michael Jorgensen (DK) positive tested
Statement of the Heidelberger Rollstuhlmarathon e.V.

It was reported only now, on 20 June 2020, that the Anti-Doping Authorities have tested positive the Danish Handbiker Michael Jorgensen during a control on 03 July 2019. As a consequence, the Danish Sports Association has excluded him for the next four years from all training- and competition activities. Mister Jorgensen has filed an objection. In case the final decision of the responsible court would be to recognize him guilty, the Heidelberger Rollstuhlmarathon e.V. will consider to deny him the world championship title and the 3rd place (overall standings). In addition to that, we might reclaim the victory bonus paid out to him. Ref.: 15th Heidelberg Maxi-Marathon from 07 July 2019.

 


Der 15. Heidelberger Rollstuhl-Marathon ist Geschichte.
Es wurden sogar Weltrekorde gebrochen!

>> Hier geht's zu den Ergebnissen

 

 


Vielen Dank für die vielen positiven Meinungen zu unserer Veranstaltung! :-)

Auch die Medien berichten fleißig von uns. Hier ein paar Beispiele:

> Heidelberg24

> ARD-Bericht Brisant

> Bericht RON-TV

> Bericht RNF

> Zeitungsbericht Rhein-Neckar-Zeitung

> Bericht SWR Aktuell

> Bericht SWR Mediathek