Sponsoren 2017


Etwas Geschichte


Seit dem 1. Internationalen Rollstuhl-Marathon Heidelberg im Oktober 1989 hat sich diese Veranstaltung schnell im internationalen Sportkalender etabliert und ist zu einer festen Größe geworden. Dass schon bei diesem ersten Rollstuhl-Marathon in Heidelberg 150 Athleten und AthIetinnen aus der ganzen Welt nach Heidelberg kamen, ist sicherlich den Heidelberger Rollstuhlsportlern wie Heini Köberle, Errol Marklein, aber auch anderen zu verdanken, die mächtig die Werbetrommel gerührt hatten. Sponsoren, örtliche Behörden und viele viele Helfer haben durch ihr Engagement und tatkräftige Unterstützung dafür gesorgt, dass die Sportler immer wieder gerne an diesem Rennen teilnehmen.

Dieses Rennen hat sich in den letzten Jahren stetig weiter entwickelt und ist inzwischen zu einem Mega-Event gewachsen: Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland sind mit viel Spaß dabei, Biker im Liege- und im Anklemmbike, Athleten in ihren futuristischen Rennbikes und nicht zuletzt die Inline-Skater sorgen für faszinierenden Sport und spannende Rennsituationen auf der Strecke! Aufgrund der großen Resonanz bei den Sportlern und der Bevölkerung ist auch das Medieninteresse ständig mitgewachsen. Zeitungen, Hörfunk und Fernsehen haben in vielfältiger Form berichtet (siehe Pressespiegel anbei).

Seit 2003 sind wir im Internet mit einer Homepage vertreten. Die Teilnehmer können sich online anmelden. Alle Informationen rund um das Rennen und das Rahmenprogramm sind aktuell und schnell abrufbar. So hatten wir während des Veranstaltungsjahrs 2011 insgesamt knapp 15.000 Website-Besucher, die im Ganzen etwa 200.000 Klicks auf unseren Seiten hinterließen.

Trotz aller Erfolge sind wir ständig bemüht, die Öffentlichkeit noch mehr von diesem fantastischen Sport zu begeistern und mögliche Barrieren abzubauen. Z. B. kooperieren wir seit dem 8. Rollstuhl-Marathon mit dem „Schaufenster des Sports“ in Heidelberg. Beim „Schaufenster des Sports“ bieten die Heidelberger Sportvereine Möglichkeiten, verschiedene Sportarten kennen zu lernen. Das bedeutet für uns, dass die Heidelberger Bevölkerung noch mehr eingebunden ist und zahlreiche Zuschauer kommen werden. Dadurch erfahren auch die Sponsoren eine noch größere Aufmerksamkeit.


Der Rollstuhl-Marathon wird alle zwei Jahre an der wunderschönen Neckarwiese in Heidelberg gestartet. Der nächste Renntermin ist der 02.07.2017.

Real time web analytics, Heat map tracking